Corona-InfosAktuelle Hinweise für unsere Gäste

Wintersport an der frischen Luft macht Spaß und ist gesund. Bei der Fahrt mit Rodel oder Tubes ist auf der Piste ein natürlicher Mindestabstand gegeben.

In Warteschlangen und auf dem Transportband tragt bitte einen Mund-Nasen-Schutz und haltet den Mindestabstand von 1,5 Meter zu Personen ein, die nicht zu eurem Haushalt gehören. 

Wir appellieren an die Eigenverantwortung unserer Gäste. Bitte informiert euch vor der Fahrt, ob eure Region ein Risikogebiet ist und welche Auflagen für euch gelten. Gäste aus Risikogebieten bitten wir, zu Hause zu bleiben, um sich und andere zu schützen. 

Bitte habt Verständnis, dass wir keine Atteste akzeptieren, die vom Tragen einer Maske befreien. Dies geschieht zum Schutz aller Gäste und Mitarbeiter. 



Hütte

  • Wir achten in den Hütten auf die vorgeschriebenen Mindestabstände der Tische und Sitzmöglichkeiten und haben die Räumlichkeiten entsprechend ausgestattet. 
  • In den Hütten gilt ein Mindestabstand von mindestens 1,5 Meter zu Personen, die nicht eurem Haushalt angehören. 
  • Um den Sicherheitsabstand gewährleisten zu können, gibt es eine limitierte Gästezahl.  
  • In den Hütten und auf den Terrassen ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen: beim Betreten des Restaurants bis zum Tisch, beim Anstehen an den Selbstbedienungstheken und Kassen sowie beim Gang zu den sanitären Anlagen. Am Tisch selbst darf der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden. 
  • Die Tische werden nach jedem Gästebesuch gereinigt und desinfiziert. Alle Bereiche, in denen Gästekontakt stattfindet (wie Handläufe, Türgriffe und Sanitäranlagen), werden mehrmals am Tag gereinigt und desinfiziert. 

Verleih

  • In den Verleihen gilt ein Mindestabstand von 1,5 Meter zu Personen, die nicht eurem Haushalt angehören. 
  • Im Verleih selbst und beim Anstehen ist ein Mund-Nasen-Schutz vorgeschrieben. 
  • Um den vorgeschriebenen Mindestabstand einhalten zu können, ist die Zahl der Personen, die sich in den Räumlichkeiten der Verleihe aufhalten dürfen, limitiert. 
  • In den Räumlichkeiten der Verleihe sowie in den sanitären Anlagen ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. 
  • Das Equipment wird bei Rückgabe und vor der Herausgabe desinfiziert. 

Wir stellen unseren Gästen Desinfektionsmittel bereit. Wo es möglich ist, sind sie durch eine Scheibe von den Gästen getrennt. Alle Bereiche mit Gästekontakt wie Tische, Theken, sanitäre Anlagen, Kassentische usw. werden mehrmals täglich desinfiziert.